Vertikal-NC-Drehen für Serien-Teile

  • Wir betreiben 5 Spezial-Maschinen der Marken Hessapp, Diedesheim und Pittler
  • Die Futter-Durchmesser liegen zwischen 500und 800mm, die Drehdurchmesser gehen bis 1000mm.
  • Vertikal-Drehen bietet einerseits den Vorteil, große und schwere Teile mit dem Kran schnell und direkt laden zu können, wie bei einer Fräsmaschine. Weiterhin sind bei asymmetrischen Drehteilen vertikal höhere Drehzahlen möglich als horizontal, weil die Asymmetrie nicht durch die Schwerkraft verstärkt wird.
  • Wir arbeiten im 3-Schicht-Betrieb und drehen 30kg bis 45kg schwere Guss-Teile, die von MAN und VOLVO in der Serie verbaut werden.
Unser Top-Kunde hier ist die Georg Fischer AG.