Rohre biegen

Unsere Firma FAGO (www.fago-technik.de) biegt Rohre im 2D- und im 3D-Raum.

  • Die Spezialisierung liegt bei dicken Rohren, z.B. ab 5mm, und bei großen Rohren von 90 - 160 mm, und wir sind spezialisiert auf Serien-Fertigung.

  • Wir liefern "Tausende" dieser Rohre an Top-Kunden, seit Jahren.

  • Das Biegen im 3D-Raum, bei dem die verschiedenen Biegewinkel also im Winkel zueinander stehen, ist auf unserer CNC-Biegemaschine ebenso möglich.

  • Oft kann eine Rohrbearbeitung erst nach dem Biegen erfolgen. Dies wird über mehrere 3D-Laser realisiert.
  • Der Vorteil unserer 3D-Laser mit 600m in der Z-Achse, im Vergleich zu Rohrlasern, kommt also zum Tragen bei komplexen Konstruktionen
    im 3D-Raum. Das Lasern nach dem Biegen ist natürlich viel präziser als ein Lasern vor dem Biegen.

  • Nach dem Lasern der Rohre werden diese dann Roboter-geschweisst, und bei Bedarf noch KTL-beschichtet und gepulvert.

  • Beim Pulver-Lackieren kann man wichtige Bohrungen abdecken, sodaß dort die KTL-Beschichtung zuverlässig gegen Korrosion schützt
    und dennoch Kugellager und Buchsen präzise montiert werden können.

Zur Startseite