Tiefloch-Bohren

Im Formenbau und im Maschinenbau gibt es verschiedene Anwendungen für Tiefloch-Bohrungen:
  • Wasser-Kühlung
  • Hydraulik-Leitungen
  • Schmieröl-Leitungen
  • Pneumatik-Leitungen
  • In Schmiede-Blöcken
  • In Werkzeugstahl und Schweissteilen
  • In flachen Platten und Unterbau-Konstruktionen
  • In Aluminium-Platten

Wir tieflochbohren typisch:
  • Durchmesser von 8 mm bis 50 mm
  • Bohrlängen von 2000 mm bis 4000 mm
  • Die Toleranzen liegen bei z.B. 3000 mm Bohrtiefe so eng, dass mehrere Bohrungen sich stirnseitig oder rechtwinklig sauber treffen !

Durch hauseigene Glühöfen sind wir in der Lage, das geschmiedete oder gewalzte Material vor dem Bohren zu homogenisieren und zu entspannen, sodaß perfekte Bohrungen und kurze Lieferzeiten möglich sind.

Zur Startseite